Über diesen Blog

Über diesen Blog

Hier finden Sie Meinungen und Positionen von Dr. Jürgen Brautmeier über aktuelle Entwicklungen und Tendenzen in der digitalen Welt. Der Blog will interessante Informationen und Kommentare zu Fernsehen, Hörfunk, Internet etc. liefern und die Diskussion relevanter Medien- und Kommunikationsthemen befördern.

Erfahren Sie in der kurzen Biografie mehr über Dr. Jürgen Brautmeier und seine Tätigkeiten.

  • Rundfunk als öffentliche Aufgabe

    Rundfunk als öffentliche Aufgabe

    Die Wahl in den USA ist gelaufen. Jetzt bleibt abzuwarten, was ein Präsident Trump mit seinem Erfolg macht – und was der Erfolg mit ihm. Das Wahlergebnis vom 8. November hat viele, aber nicht alle überrascht. Bei uns in Deutschland waren schnell die „Schuldigen“ für den nicht gewünschten Sieg von Donald Trump identifiziert:

    Weiterlesen
  • Staatsferne: Oder die Frage, wie die Aufsicht über den öffentlich-rechtlichen Rundfunk künftig organisiert wird?

    Staatsferne: Oder die Frage, wie die Aufsicht über den öffentlich-rechtlichen Rundfunk künftig organisiert wird?

    Als die EU-Kommission im Mai dieses Jahres den Entwurf für die Revision der AVMD-Richtlinie präsentierte, müssen in einigen Staatskanzleien der Bundesrepublik die Alarmglocken geklungen haben. Nicht, weil die quantitativen Werberegeln liberalisiert werden sollen, nicht, weil die europäische Produktionsquote erhöht werden soll, nicht, weil der bisherige Anwendungsbereich der Richtlinie ausgedehnt werden soll, nein, sondern…

    Weiterlesen
  • Goldene Regel – Kommunikationskultur im Netz

    Goldene Regel – Kommunikationskultur im Netz

    Goldene Regel – Kommunikationskultur im Netz

    Bundestagspräsident Norbert Lammert hat in einem Beitrag für die FAZ zu Recht vor einer Erosion der Autorität des Rechtsstaats gewarnt und eine viel konsequentere Durchsetzung von Recht und Gesetz gegenüber denjenigen gefordert, die im Netz beleidigen, bedrohen, offen zu Gewalt aufrufen. Die Strafverfolgungsbehörden und die Gerichte kommen in diesem Bereich zu Entscheidungen

    Weiterlesen
Dr. Jürgen Brautmeier

Dr. Jürgen Brautmeier

In der Landsanstalt für Medien (LfM) leitete Dr. Jürgen Brautmeier ursprünglich die Bereiche Recht, Technik, Aufsicht und Förderung und war seit 1999 gleichzeitig der Stellvertreter des Direktors. Im Jahr 2010 wurde er zum Direktor gewählt. Seine Amtszeit endete am 31. Dezember 2016.

Mehr erfahren

DAB+,Digitale Dividende 2,Digitales Radio,mobiles Internet,Politik,Politische Entscheidung

„Der Worte sind genug gewechselt“: Die Politik sollte sich jetzt entscheiden!

„Der Worte sind genug gewechselt“: Die Politik sollte sich jetzt entscheiden!

Der Fachmann staunt und der Laie wundert sich. Denn eigentlich hat die seit Mitte April geführte erneute Debatte über den Sinn oder Unsinn von DAB+ bis jetzt nur zu dem Punkt geführt, den Marc Jan Eumann und ich schon am Anfang als Frage aufgeworfen hatten: Wer soll das bezahlen bzw. ist die Politik bereit, öffentliche Gelder für die Förderung bzw. das Mittun der privaten Radios bereitzustellen?

Weiterlesen

Beratung,Bildung,Information,Lügenpresse,politische Kommunikation,Rundfunk

Juergen Brautmeiers Blog: Rundfunk als öffentliche Aufgabe

Rundfunk als öffentliche Aufgabe

Die Wahl in den USA ist gelaufen. Jetzt bleibt abzuwarten, was ein Präsident Trump mit seinem Erfolg macht – und was der Erfolg mit ihm. Das Wahlergebnis vom 8. November hat viele, aber nicht alle überrascht. Bei uns in Deutschland waren schnell die „Schuldigen“ für den nicht gewünschten Sieg von Donald Trump identifiziert:

Weiterlesen

AVMD-Richtlinie,Medienanstalten,Medienpolitik,öffentlich rechtlich,Politik,Regulierung,Rundfunk

Jürgen Brautmeiers Blog: Staatsferne: Oder die Frage, wie die Aufsicht über den öffentlich-rechtlichen Rundfunk künftig organisiert wird?

Staatsferne: Oder die Frage, wie die Aufsicht über den öffentlich-rechtlichen Rundfunk künftig organisiert wird?

Als die EU-Kommission im Mai dieses Jahres den Entwurf für die Revision der AVMD-Richtlinie präsentierte, müssen in einigen Staatskanzleien der Bundesrepublik die Alarmglocken geklungen haben. Nicht, weil die quantitativen Werberegeln liberalisiert werden sollen, nicht, weil die europäische Produktionsquote erhöht werden soll, nicht, weil der bisherige Anwendungsbereich der Richtlinie ausgedehnt werden soll, nein, sondern…

Weiterlesen

kant,kommunikationskultur,Kommunikative Freiheiten,menschlichkeit,nohatespeech,norbert lammert

JürgenBrautmeiers Blog: Kommunikationskultur im Netz

Goldene Regel – Kommunikationskultur im Netz

Goldene Regel – Kommunikationskultur im Netz

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat in einem Beitrag für die FAZ zu Recht vor einer Erosion der Autorität des Rechtsstaats gewarnt und eine viel konsequentere Durchsetzung von Recht und Gesetz gegenüber denjenigen gefordert, die im Netz beleidigen, bedrohen, offen zu Gewalt aufrufen. Die Strafverfolgungsbehörden und die Gerichte kommen in diesem Bereich zu Entscheidungen

Weiterlesen

facebook,hype,instagramm,memories,nutzerverhalten,snapchat,trends

Jürgen Brautmeiers Blogartikel: von einem Hype zum nächsten

Snapchat: Von einem Hype zum nächsten

Snapchat: Von einem Hype zum nächsten

Bei der diesjährigen re:publica war Snapchat ein hippes Thema, schien doch absehbar, dass diese App im Kommunikationsverhalten vor allem jugendlicher Nutzer beständig wichtiger würde. Das Besondere an der App, auf die viele Jugendliche abfahren: Snapchat ermöglicht es, Fotos, die nur kurz (wenige Sekunden lang) sichtbar sind, an Freunde und Bekannte zu schicken, bevor sich die Bilder von selbst in Wohlgefallen auflösen. Dies hat dafür gesorgt, dass sich Snapchat sehr schnell sehr großer Beliebtheit erfreute, mit spannenden Folgen:

Weiterlesen